Easter Poppy Lemon – Cake

Zubereitung: 20 Min.
Zeit gesamt: 1 St. 20 Min.
Schwierigkeit: leicht

It`s Ostertime 🐇 Hier haben wir etwas für alle Zitronen-Liebhaber unter euch. 🍋 Wer saftige Kuchen liebt und es gerne frisch und etwas säuerlich mag, ist hier genau richtig. Dieser Osterkuchen – mit einer Mischung aus Zitrone und Mohn im Inneren – ist herrlich sommerlich & schmeckt mit Sicherheit Groß und Klein. Es ist natürlich kein Muss, ihn zur Osterzeit zu backen, auch in anderen Monaten schmeckt er einfach nur lecker. 😋Probier es aus:

Unsere Produktempfehlung: Springform Ø26 cm

Direkt backen und auf der Porzellanplatte servieren & schneiden. Kleiner Tipp: Den Silikonring beim Glasieren einfach um den Kuchen lassen, so spart ihr euch die Sauerei! 🤫

Springform mit Porzellanplatte 26 cm

24,90  inkl. MwSt. (DE) zzgl. Versand

Springform mit Glasplatte 26 cm

19,90  inkl. MwSt. (DE) zzgl. Versand

Zutaten:

250 g Mehl
250 g Butter
200 g Zucker 
4 Stck. Eier
2 g Salz
7 g Backpulver
25 g Mohn
3 Stck. Zitrone 

Zubereitung:

  1. Zuerst den Ofen auf 180 vorheizen.
  2. Zucker, Salz & Butter 8-10 min cremig rühren & die Eier hinzugeben.
  3. Die Zitronen halbieren und 5 EL Saft auspressen.
  4. Mehl, Backpulver, Mohn mischen. Mehlmischung und Zitronensaft im Wechsel unter den Teig rühren.
  5. Den Teig in die 26er Springform im Ofen 60 min backen.
  6. Nach dem Abkühlen: Puderzucker und dem übrigen Zitronensaft glatt rühren & den Kuchen mit Ostereiern / Schokolade nach Wahl toppen.

2 Kommentare zu "Easter Poppy Lemon – Cake"

  • jutta.ruesse

    Juni 13, 2022 - 6:35 pm

    Hallo, wie viel Mehl benötige ich denn für dieses Rezept? Ich vermute 250 Gramm?
    Über eine Antwort freue ich mich

Hinterlassen sie einen Kommentar