Kerniges Schwarzbrot

Zubereitung: 40 Min.
Zeit gesamt:  3 Stunden 10 Min.
Schwierigkeit: leicht

Bist du auch Team herzhaft morgens? schnapp dir dein Lieblingsmehl und deine bevorzugten Körner und Nüsschen und leg los! Dieses leckere und nahrhafte Körnerbrot ist im Handumdrehen gebacken.

Unsere Produktempfehlung für dieses Rezept: Wunderform L

Kleiner Tipp : Auch wenn das fertige Brot zum Naschen verführt, bitte erst 1 Stunde lang ausdampfen lassen.

WUNDERFORM L – faltbare Silikon-Backform

19,90  inkl. MwSt. (DE) zzgl. Versand

Zutaten:

300ml Buttermilch
60g frische Backhefe
90g Leinsamen
65g Sonnenblumenkerne
500g Weizenvollkornmehl
200g Dinkelvollkornmehl
1 TL Butter
10g Salz
10g Brotgewürz

Zubereitung:

1. Zunächst den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Anschließend die Buttermilch im Topf erwärmen und die Hefe darin auflösen.

2. Dann jeweils 2 Esslöffel Leinsamen und Sonnenblumenkerne beiseite stellen. Alle anderen Zutaten (bis auf das Salz) zusammen mit der Buttermilch gut verrühren.

3. Den Teig nun mit einem Tuch abdecken und 30 Minuten ruhen lassen. Jetzt das Salz hinzugeben und den Teig kräftig durchkneten. Die Masse in die zusammengefaltete WUNDERFORM füllen und mit angefeuchteten Händen gut festdrücken und glatt streichen.

4. Im Anschluss die aufbewahrten Körner auf der Brotoberseite verteilen. Das Brot nun auf der mittleren Stufe für 2 Stunden backen. Anschließend vollständig auskühlen lassen und erst dann die WUNDERFORM öffnen.

Hinterlassen sie einen Kommentar