Peanut Butter Cups

Zubereitung: 15 Min.
Zeit gesamt: 40 Min.
Schwierigkeit: leicht

🥜 Peanut Butter Cups, die viel besser schmecken als die gekauften, kannst du schnell & einfach selber machen! Dafür benötigst du unsere Muffinform & 4 Zutaten.

Unsere Produktempfehlung für dieses Rezept: Muffinform

Kleiner Tipp: Die Peanut Butter Cups frisch aus dem Kühlschrank genießen. Peanut Butter Cups fest verschlossen für bis zu einer Woche im Kühlschrank, oder für bis zu einem Monat im Gefrierfach aufbewahren.

Muffinform

14,90  inkl. MwSt. (DE) zzgl. Versand

Zutaten:

175 gr Erdnussbutter
200 gr Zartbitterschokolade
1 EL Pflanzenöl
1 EL Honig oder Ahornsirup

Zubereitung:

1. Die Hälfte der Zartbitterschokolade auseinanderbrechen & zusammen mit dem Öl im Wasserbad schmelzen.

2. Dann einen Teelöffel flüssigen Schokolade befüllen und dass die Muffinform hin und her drehen oder „rollen“, damit sich die Schokolade ca. 1 cm hoch an den Seiten hinauf verteilt. Die Muffinform für 5-10 Minuten ins Gefrierfach geben, während die Erdnussbutterfüllung zubereitet wird.

3. Erdnussbutter und 1 EL Pflanzenöl in einer für die Mikrowelle geeignete Schüssel bei 600W für ca. 20 Sek. erhitzen, bis sie geschmolzen ist.

4. Die Muffinform mit ca. ¾ Teelöffel der Erdnussbutterfüllung befüllen und ein wenig rütteln oder mit einem Messer glattstreichen. Muffinform für 5-10 Minuten wieder ins Gefrierfach geben.

5. Jetzt die andere Hälfte der Zartbitterschokolade ebenfalls schmelzen und über die Peanutbuttercups geben. Muffinform für 5-10 Minuten wieder ins Gefrierfach geben.

Lassen Sie eine Antwort