Börek

Form wählen
SchwierigkeitIntermediateZubereitung40 MinutenKochen Zeit20 MinutenZeit gesamt 1 St.

Zutaten

 0,50 Stck Blätterteig (Fertigteigrolle)
 0,50 Stck kleine Zwiebel
 1 Stck Knoblauchzehen
 60 g Blattspinat (TK)
 40 g Feta Käse
 0,50 Stck Ei
 50 ml Milch
 0,25 TL Salz und Pfeffer

Zubereitung

1

Zunächst den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Anschließend die Blätterteigrolle ausrollen und in der Mitte durchschneiden.

2

Dann die WUNDERFORM öffnen und das halbe Teigblatt mittig auf der Form platzieren. Mit der Teigrolle vorsichtig ausrollen, sodass der Teig die Wunderform vollständig bedeckt.

3

Nun die WUNDERFORM vorsichtig schließen, sodass der Blätterteig die gesamte Form ausfüllt. Achtung: Es dürfen keine Löcher in der Teigtasche entstehen. 

4

Im Anschluss die Zwiebel und den Knoblauch klein hacken und in einer Pfanne mit Öl vorsichtig anrösten. Den Spinat und den Feta hinzugeben und andünsten. Die Masse mit einem Pfannenheber (ohne Flüssigkeit) herausheben und in die WUNDERFORM füllen.      

5

Das Ei aufschlagen und Eiweiß/Eigelb trennen. Nun das Eigelb mit etwas Milch verquirlen und den oberen Rand des Blätterteigs sowie den äußeren Rand der übrigen Blätterteighälfte damit einpinseln. 

6

Dann die zweite Hälfte des Blätterteigs als Deckel auf der Füllung platzieren. Den Deckel und den Rand zusammendrücken, sodass das Eigelb die beiden Teighälften später gut miteinander verklebt.

7

Den Teigdeckel mit der Eigelb-Milchmischung bestreichen. Das Börek auf dem mittleren Rost im Ofen für etwa 18 bis 20 Minuten backen. Anschließend die Form vorsichtig öffnen und mit einem flachen Küchenhelfer (Pfannenwender) auf eine Servierplatte schieben.

Börek
 0,50 Stck Blätterteig (Fertigteigrolle)
 0,50 Stck kleine Zwiebel
 1 Stck Knoblauchzehen
 60 g Blattspinat (TK)
 40 g Feta Käse
 0,50 Stck Ei
 50 ml Milch
 0,25 TL Salz und Pfeffer
1

Zunächst den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Anschließend die Blätterteigrolle ausrollen und in der Mitte durchschneiden.

2

Dann die WUNDERFORM öffnen und das halbe Teigblatt mittig auf der Form platzieren. Mit der Teigrolle vorsichtig ausrollen, sodass der Teig die Wunderform vollständig bedeckt.

3

Nun die WUNDERFORM vorsichtig schließen, sodass der Blätterteig die gesamte Form ausfüllt. Achtung: Es dürfen keine Löcher in der Teigtasche entstehen. 

4

Im Anschluss die Zwiebel und den Knoblauch klein hacken und in einer Pfanne mit Öl vorsichtig anrösten. Den Spinat und den Feta hinzugeben und andünsten. Die Masse mit einem Pfannenheber (ohne Flüssigkeit) herausheben und in die WUNDERFORM füllen.      

5

Das Ei aufschlagen und Eiweiß/Eigelb trennen. Nun das Eigelb mit etwas Milch verquirlen und den oberen Rand des Blätterteigs sowie den äußeren Rand der übrigen Blätterteighälfte damit einpinseln. 

6

Dann die zweite Hälfte des Blätterteigs als Deckel auf der Füllung platzieren. Den Deckel und den Rand zusammendrücken, sodass das Eigelb die beiden Teighälften später gut miteinander verklebt.

7

Den Teigdeckel mit der Eigelb-Milchmischung bestreichen. Das Börek auf dem mittleren Rost im Ofen für etwa 18 bis 20 Minuten backen. Anschließend die Form vorsichtig öffnen und mit einem flachen Küchenhelfer (Pfannenwender) auf eine Servierplatte schieben.

Nährwertangaben

Portionsgröße Nährwerte pro 100g


Betrag Pro Portion
Kalorien 186.7
% Täglicher Wert *
Total Fett 12g19%
Gesamt Kohlenhydrate 13.4g5%
Eiweiß 5.7g12%

* Prozent-Tägliche Werte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät. Ihre tägliche Wert kann höher oder niedriger je nach Kalorien-Bedarf.