Ciabatta Brot

Form wählen
SchwierigkeitLeichtZubereitung30 MinutenZeit gesamt 1 St. 10 Minuten

Zutaten

 250 g Weizenmehl
 100 g getrocknete Tomaten
 0,50 Pckg. Trockenhefe
 1 EL Olivenöl
 0,50 TL Chillisalz
 1,50 TL Zucker
 175 ml Wasser

Zubereitung

1

Zunächst den Backofen auf 220 °C Ober- / Unterhitze vorheizen. Anschließend die getrockneten Tomaten in kleine Stücke (1 cm) schneiden.

2

Nun die Hefe in einer Schüssel zerkrümeln und mit dem Zucker sowie dem Wasser auflösen. Dann das Mehl, das Olivenöl, die Tomaten und das Salz hinzugeben und das Ganze mit einem Kochlöffel zu einem glatten, klebrigen Teig rühren.

3

Zum Schluss noch einmal mit einem Knethaken durchkneten, damit Luftblasen im Teig entstehen. Im Anschluss den Teig bemehlen und in eine längliche Form rollen.

4

Die Teigmasse in die zusammengefaltete Wunderform legen und für 15 Minuten ruhen lassen. Das Brot nun auf der mittleren Stufe für 22 bis 25 Minuten backen und nach jeweils 5, 10 und 15 Minuten etwas Wasser in den Backofen und auf das Brot sprühen.

5

Das Brot nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen, bevor die Wunderform geöffnet wird. Ansonsten können Teigreste an der Form hängen bleiben.

Ciabatta Brot
 250 g Weizenmehl
 100 g getrocknete Tomaten
 0,50 Pckg. Trockenhefe
 1 EL Olivenöl
 0,50 TL Chillisalz
 1,50 TL Zucker
 175 ml Wasser
1

Zunächst den Backofen auf 220 °C Ober- / Unterhitze vorheizen. Anschließend die getrockneten Tomaten in kleine Stücke (1 cm) schneiden.

2

Nun die Hefe in einer Schüssel zerkrümeln und mit dem Zucker sowie dem Wasser auflösen. Dann das Mehl, das Olivenöl, die Tomaten und das Salz hinzugeben und das Ganze mit einem Kochlöffel zu einem glatten, klebrigen Teig rühren.

3

Zum Schluss noch einmal mit einem Knethaken durchkneten, damit Luftblasen im Teig entstehen. Im Anschluss den Teig bemehlen und in eine längliche Form rollen.

4

Die Teigmasse in die zusammengefaltete Wunderform legen und für 15 Minuten ruhen lassen. Das Brot nun auf der mittleren Stufe für 22 bis 25 Minuten backen und nach jeweils 5, 10 und 15 Minuten etwas Wasser in den Backofen und auf das Brot sprühen.

5

Das Brot nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen, bevor die Wunderform geöffnet wird. Ansonsten können Teigreste an der Form hängen bleiben.

Nährwertangaben

Portionsgröße Nährwerte pro 100g


Betrag Pro Portion
Kalorien 212.4
% Täglicher Wert *
Total Fett 4.1g7%
Gesamt Kohlenhydrate 36.2g13%
Eiweiß 5.8g12%

* Prozent-Tägliche Werte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät. Ihre tägliche Wert kann höher oder niedriger je nach Kalorien-Bedarf.