Haferflockenbrot

Form wählen
SchwierigkeitLeichtZubereitung20 MinutenZeit gesamt 1 St. 20 Minuten

Zutaten

 250 g Magerquark
 1 Stck Eier
 0,50 Prise Salz
 1 Pckg. Backpulver
 12,50 g Mandeln gemahlen
 150 g Haferflocken grob
 87,50 g Haferflocken fein

Zubereitung

1

Zunächst den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Anschließend den Magerquark mit den Eiern, dem Salz und dem Backpulver verrühren.

2

Die Mandeln und die Haferflocken dazugeben, unterrühren und dann den Teig mit den Händen durchkneten. Nun die Teigmasse in die zusammengefaltete WUNDERFORM legen und mit der Faust gut festdrücken.

3

Das Haferflockenbrot auf mittlerer Schiene für etwa 60 Minuten backen – Stäbchenprobe nicht vergessen! Anschließend das Brot gut auskühlen lassen, bevor die Form geöffnet wird.

4

PS: Das Brot schmeckt ganz frisch gebacken und mit etwas gesalzener Butter oder Frischkäse besonders lecker.

Haferflockenbrot
 250 g Magerquark
 1 Stck Eier
 0,50 Prise Salz
 1 Pckg. Backpulver
 12,50 g Mandeln gemahlen
 150 g Haferflocken grob
 87,50 g Haferflocken fein
1

Zunächst den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Anschließend den Magerquark mit den Eiern, dem Salz und dem Backpulver verrühren.

2

Die Mandeln und die Haferflocken dazugeben, unterrühren und dann den Teig mit den Händen durchkneten. Nun die Teigmasse in die zusammengefaltete WUNDERFORM legen und mit der Faust gut festdrücken.

3

Das Haferflockenbrot auf mittlerer Schiene für etwa 60 Minuten backen – Stäbchenprobe nicht vergessen! Anschließend das Brot gut auskühlen lassen, bevor die Form geöffnet wird.

4

PS: Das Brot schmeckt ganz frisch gebacken und mit etwas gesalzener Butter oder Frischkäse besonders lecker.

Nährwertangaben

Portionsgröße Nährwerte pro 100g


Betrag Pro Portion
Kalorien 281.5
% Täglicher Wert *
Total Fett 6g10%
Gesamt Kohlenhydrate 41.9g14%
Eiweiß 12.9g26%

* Prozent-Tägliche Werte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät. Ihre tägliche Wert kann höher oder niedriger je nach Kalorien-Bedarf.