Kaffee-Haselnusskuchen

Form wählen
SchwierigkeitMittelZubereitung30 MinutenZeit gesamt 1 St. 30 Minuten

Zutaten

Teig:
 125 g weiche Butter
 0,50 TL Vanillepaste
 100 g Zucker
 2 Stck Eier
 65 g gemahlene Haselnüsse
 25 g gehackte Haselnüsse
 190 g Mehl
 0,50 Pckg. Backpulver
 110 ml abgekühlter Espresso
Glasur:
 50 g Zartbitterschokolade
 25 g Sahne
 0,50 TL Öl
 1,50 TL Instant Espresso
Dekoration:
 2,50 TL gehackte Haselnüsse

Zubereitung

1

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen und anschließend die Butter sowie Vanillepaste mit dem Zucker schaumig schlagen.

2

Nun die Eier einzeln dazugeben und unterrühren. Daraufhin die Nüsse, das Mehl und das Backpulver unterheben.

3

Zum Schluss den kalten Kaffe hinzugeben und die Masse zu einem glatten Teig vermischen. Anschließend das Ganze in die WUNDERFORM füllen, den Backofen auf 160 °C Umluft herunterschalten und den Kuchen für etwa 60 Minuten backen.

4

Mittels Stäbchenprobe prüfen, ob der Kuchen fertig ist. Ist dies der Fall, kann das Gebäck aus dem Ofen geholt und zum Auskühlen beiseite gestellt werden.

5

Nun die Sahne und die Schokolade in einem Topf unter Rühren schmelzen. Anschließend das Öl und Espressopulver hinzugeben und die Glasur auf dem abgekühlten Kuchen verteilen.

6

Abschließend den Kuchen mit den Haselnüssen dekorieren und schon könnt ihr ihn genießen.

Kaffee-Haselnusskuchen
Teig:
 125 g weiche Butter
 0,50 TL Vanillepaste
 100 g Zucker
 2 Stck Eier
 65 g gemahlene Haselnüsse
 25 g gehackte Haselnüsse
 190 g Mehl
 0,50 Pckg. Backpulver
 110 ml abgekühlter Espresso
Glasur:
 50 g Zartbitterschokolade
 25 g Sahne
 0,50 TL Öl
 1,50 TL Instant Espresso
Dekoration:
 2,50 TL gehackte Haselnüsse
1

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen und anschließend die Butter sowie Vanillepaste mit dem Zucker schaumig schlagen.

2

Nun die Eier einzeln dazugeben und unterrühren. Daraufhin die Nüsse, das Mehl und das Backpulver unterheben.

3

Zum Schluss den kalten Kaffe hinzugeben und die Masse zu einem glatten Teig vermischen. Anschließend das Ganze in die WUNDERFORM füllen, den Backofen auf 160 °C Umluft herunterschalten und den Kuchen für etwa 60 Minuten backen.

4

Mittels Stäbchenprobe prüfen, ob der Kuchen fertig ist. Ist dies der Fall, kann das Gebäck aus dem Ofen geholt und zum Auskühlen beiseite gestellt werden.

5

Nun die Sahne und die Schokolade in einem Topf unter Rühren schmelzen. Anschließend das Öl und Espressopulver hinzugeben und die Glasur auf dem abgekühlten Kuchen verteilen.

6

Abschließend den Kuchen mit den Haselnüssen dekorieren und schon könnt ihr ihn genießen.

Nährwertangaben

Portionsgröße Nährwerte pro 100g


Betrag Pro Portion
Kalorien 394.5
% Täglicher Wert *
Total Fett 25.5g40%
Gesamt Kohlenhydrate 33.6g12%
Eiweiß 6.4g13%

* Prozent-Tägliche Werte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät. Ihre tägliche Wert kann höher oder niedriger je nach Kalorien-Bedarf.