Regenbogen-Kuchen

Form wählen
SchwierigkeitIntermediateZubereitung30 MinutenKochen Zeit50 MinutenZeit gesamt 1 St. 20 Minuten

Zutaten

Für den Teig:
 150 g Mehl
 140 g Zucker
 2 Stck Eier
 4 EL Sonnenblumenöl
 4 EL Sprudelwasser
 1 Stck Bio-Zitrone
 1 Pckg. Backpulver
 34 Stck Lebensmittelfarbe
Für die Glasur:
 125 g Puderzucker
 2 EL Zitronensaft

Zubereitung

1

Als erstes wäschst du die Zitrone und reibst dann die obere Schale (nur das Gelbe, nicht das Weiße) in eine Schüssel. Jetzt presst du die Zitrone ganz aus, aber passt auf die Kerne auf.

2

Verrühre nun den Saft mit den Eiern und dem Zucker mit einem Handmixer auf mittlerer Stufe. Gib das Backpulver, das Öl, das Sprudelwasser und das Mehl hinzu und verrühre alles auf kleiner Stufe.

3

Verteile den Teig jetzt gleichmäßig in vier Schüsseln und färbe den Teig ein. Dann kannst du die bunten Teige vorsichtig in die Wunderform laufen lassen. Versuche dabei, dass sich die Farben so wenig wie möglich vermischen.

4

Dann den Kuchen für ca. 50 Minuten bei 170°C Ober-/Unterhitze im Ofen backen und anschließend mit einem Stäbchen oder kleinen Spieß testen, ob er gar ist. Anschließend den Kuchen abkühlen lassen.

5

Nun den Puderzucker mit dem Zitronensaft vermischen, um einen leckeren Zitronenguss anzurühren. Die WUNDERFORM öffnen und den Kuchen mit dem Zuckerguss verzieren.

Regenbogen-Kuchen
Für den Teig:
 150 g Mehl
 140 g Zucker
 2 Stck Eier
 4 EL Sonnenblumenöl
 4 EL Sprudelwasser
 1 Stck Bio-Zitrone
 1 Pckg. Backpulver
 34 Stck Lebensmittelfarbe
Für die Glasur:
 125 g Puderzucker
 2 EL Zitronensaft
1

Als erstes wäschst du die Zitrone und reibst dann die obere Schale (nur das Gelbe, nicht das Weiße) in eine Schüssel. Jetzt presst du die Zitrone ganz aus, aber passt auf die Kerne auf.

2

Verrühre nun den Saft mit den Eiern und dem Zucker mit einem Handmixer auf mittlerer Stufe. Gib das Backpulver, das Öl, das Sprudelwasser und das Mehl hinzu und verrühre alles auf kleiner Stufe.

3

Verteile den Teig jetzt gleichmäßig in vier Schüsseln und färbe den Teig ein. Dann kannst du die bunten Teige vorsichtig in die Wunderform laufen lassen. Versuche dabei, dass sich die Farben so wenig wie möglich vermischen.

4

Dann den Kuchen für ca. 50 Minuten bei 170°C Ober-/Unterhitze im Ofen backen und anschließend mit einem Stäbchen oder kleinen Spieß testen, ob er gar ist. Anschließend den Kuchen abkühlen lassen.

5

Nun den Puderzucker mit dem Zitronensaft vermischen, um einen leckeren Zitronenguss anzurühren. Die WUNDERFORM öffnen und den Kuchen mit dem Zuckerguss verzieren.

Nährwertangaben

Portionsgröße Nährwerte pro 100g


Betrag Pro Portion
Kalorien 320.9
% Täglicher Wert *
Total Fett 10.1g16%
Gesamt Kohlenhydrate 53.5g18%
Eiweiß 3.5g8%

* Prozent-Tägliche Werte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät. Ihre tägliche Wert kann höher oder niedriger je nach Kalorien-Bedarf.