Wackelpudding Nachtisch

Form wählen
SchwierigkeitMittelZubereitung30 MinutenZeit gesamt 2 St. 30 Minuten

Zutaten

Für den Boden:
 65 g Löffelbiskuit
 30 g weiche Butter
Für die Creme:
 0,50 Pckg. rote, gelbe und grüne Götterspeise
 6 EL Zucker
 375 ml kochendes Wasser
 70 ml heißes Wasser
 0,50 Pckg. Götterspeise Waldmeister
 50 g Puderzucker
 100 g Frischkäse
 100 ml Sahne

Zubereitung

1

Die rote, gelbe und grüne Götterspeise jeweils mit einem Drittel des Zuckers und einem Drittel des kochenden Wassers zubereiten, anschließend abkühlen und im Kühlschrank richtig fest werden lassen.

2

Das übrige Päckchen Waldmeister-Götterspeise in der zweiten Menge heißes Wasser auflösen und auskühlen, aber nicht fest werden lassen. Diese Götterspeise wird im späteren Verlauf noch benötigt.

3

Nun geht es an den Boden: Dafür einfach die Löffelbiskuits zerbröseln, mit der weichen (ggf. auch geschmolzenen) Butter vermischen und gleichmäßig in die zusammengefaltete Form drücken.

4

Den Puderzucker mit dem Frischkäse verrühren und anschließend die Sahne steifschlagen und den Frischkäse unterheben. Nun die kalte Waldmeister-Götterspeise dazu geben und vorsichtig unterheben.

5

Anschließend die bereits abgekühlte und feste Götterspeise in Würfel schneiden, einige Stücke beiseite stellen und den Rest mit der Füllung vermischen.

6

Die Masse in die WUNDERFORM füllen und das Ganze für etwa 2 Stunden kalt stellen.

7

Zum Schluss mit den restlichen Würfeln dekorieren und kühl genießen!

Wackelpudding Nachtisch
Für den Boden:
 65 g Löffelbiskuit
 30 g weiche Butter
Für die Creme:
 0,50 Pckg. rote, gelbe und grüne Götterspeise
 6 EL Zucker
 375 ml kochendes Wasser
 70 ml heißes Wasser
 0,50 Pckg. Götterspeise Waldmeister
 50 g Puderzucker
 100 g Frischkäse
 100 ml Sahne
1

Die rote, gelbe und grüne Götterspeise jeweils mit einem Drittel des Zuckers und einem Drittel des kochenden Wassers zubereiten, anschließend abkühlen und im Kühlschrank richtig fest werden lassen.

2

Das übrige Päckchen Waldmeister-Götterspeise in der zweiten Menge heißes Wasser auflösen und auskühlen, aber nicht fest werden lassen. Diese Götterspeise wird im späteren Verlauf noch benötigt.

3

Nun geht es an den Boden: Dafür einfach die Löffelbiskuits zerbröseln, mit der weichen (ggf. auch geschmolzenen) Butter vermischen und gleichmäßig in die zusammengefaltete Form drücken.

4

Den Puderzucker mit dem Frischkäse verrühren und anschließend die Sahne steifschlagen und den Frischkäse unterheben. Nun die kalte Waldmeister-Götterspeise dazu geben und vorsichtig unterheben.

5

Anschließend die bereits abgekühlte und feste Götterspeise in Würfel schneiden, einige Stücke beiseite stellen und den Rest mit der Füllung vermischen.

6

Die Masse in die WUNDERFORM füllen und das Ganze für etwa 2 Stunden kalt stellen.

7

Zum Schluss mit den restlichen Würfeln dekorieren und kühl genießen!

Nährwertangaben

Portionsgröße Nährwerte pro 100g


Betrag Pro Portion
Kalorien 185.8
% Täglicher Wert *
Total Fett 8.4g13%
Gesamt Kohlenhydrate 22.2g8%
Eiweiß 5.4g11%

* Prozent-Tägliche Werte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät. Ihre tägliche Wert kann höher oder niedriger je nach Kalorien-Bedarf.