Zebrakuchen

Form wählen
SchwierigkeitAnfängerZubereitung30 MinutenZeit gesamt 1 St. 30 Minuten

Zutaten

 2,50 Stck getrennte Eier
 110 g Zucker
 0,50 Schote Vanillemark
 125 ml Sonnenblumenöl
 62,50 ml lauwarmes Wasser
 190 g Mehl
 1 TL Backpulver
 1 EL Backkakao
 0,50 TL Puderzucker

Zubereitung

1

Den Zucker, das Eigelb und das Vanillemark zunächst schaumig schlagen. Dann das Wasser und Öl dazugeben und anschließend auch das Mehl und Backpulver untermischen.

2

Nun das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Teigmasse heben und eine Hälfte des Teiges mit dem Kakao vermischen.

3

Jetzt werden der helle und dunkle Teig abwechselnd aufeinander in die Form gegeben, bis der Teig aufgebraucht ist. Dann wird das Ganze bei 170 °C Umluft für etwa 60 min gebacken.

PS: Mit ein wenig Puderzucker schmeckt der Zebrakuchen besonders lecker.

Zebrakuchen
 2,50 Stck getrennte Eier
 110 g Zucker
 0,50 Schote Vanillemark
 125 ml Sonnenblumenöl
 62,50 ml lauwarmes Wasser
 190 g Mehl
 1 TL Backpulver
 1 EL Backkakao
 0,50 TL Puderzucker
1

Den Zucker, das Eigelb und das Vanillemark zunächst schaumig schlagen. Dann das Wasser und Öl dazugeben und anschließend auch das Mehl und Backpulver untermischen.

2

Nun das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Teigmasse heben und eine Hälfte des Teiges mit dem Kakao vermischen.

3

Jetzt werden der helle und dunkle Teig abwechselnd aufeinander in die Form gegeben, bis der Teig aufgebraucht ist. Dann wird das Ganze bei 170 °C Umluft für etwa 60 min gebacken.

PS: Mit ein wenig Puderzucker schmeckt der Zebrakuchen besonders lecker.

Nährwertangaben

Portionsgröße Nährwerte pro 100g


Betrag Pro Portion
Kalorien 392
% Täglicher Wert *
Total Fett 22.8g36%
Gesamt Kohlenhydrate 41g14%
Eiweiß 5g10%

* Prozent-Tägliche Werte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät. Ihre tägliche Wert kann höher oder niedriger je nach Kalorien-Bedarf.