Zitronenkuchen

Form wählen
SchwierigkeitLeichtZubereitung20 MinutenZeit gesamt 1 St. 20 Minuten

Zutaten

 2 Stck Eier
 140 g Zucker
 1 EL Zitronensaft
 0,50 TL geriebene Zitronenschale
 75 ml Sonnenblumenöl
 75 ml Sprudelwasser
 150 g Mehl
 0,50 Pckg. Backpulver
 125 g Puderzucker
 2,50 EL Zitronensaft

Zubereitung

1

Zunächst die Eier, den Zucker, den Zitronensaft sowie die geriebene Schale, das Sonnenblumenöl und das Wasser miteinander verrühren.

2

Anschließend das Mehl und Backpulver hinzugeben und die Masse erneut verrühren. Den Teig in der WUNDERFORM verteilen und bei 160 °C Umluft für etwa 60 Minuten backen.

3

Nun geht es an die Zitronenglasur: Dafür einfach den Puderzucker mit der 2. Portion Zitronensaft vermischen und zu einer glatten Glasur rühren.

4

Abschließend die Backform öffnen und den Kuchen vom Boden lösen. Dann den Zuckerguss auf das Gebäck geben.

Zitronenkuchen
 2 Stck Eier
 140 g Zucker
 1 EL Zitronensaft
 0,50 TL geriebene Zitronenschale
 75 ml Sonnenblumenöl
 75 ml Sprudelwasser
 150 g Mehl
 0,50 Pckg. Backpulver
 125 g Puderzucker
 2,50 EL Zitronensaft
1

Zunächst die Eier, den Zucker, den Zitronensaft sowie die geriebene Schale, das Sonnenblumenöl und das Wasser miteinander verrühren.

2

Anschließend das Mehl und Backpulver hinzugeben und die Masse erneut verrühren. Den Teig in der WUNDERFORM verteilen und bei 160 °C Umluft für etwa 60 Minuten backen.

3

Nun geht es an die Zitronenglasur: Dafür einfach den Puderzucker mit der 2. Portion Zitronensaft vermischen und zu einer glatten Glasur rühren.

4

Abschließend die Backform öffnen und den Kuchen vom Boden lösen. Dann den Zuckerguss auf das Gebäck geben.

Nährwertangaben

Portionsgröße Nährwerte pro 100g


Betrag Pro Portion
Kalorien 341.1
% Täglicher Wert *
Total Fett 12.4g20%
Gesamt Kohlenhydrate 53.7g18%
Eiweiß 3.5g8%

* Prozent-Tägliche Werte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät. Ihre tägliche Wert kann höher oder niedriger je nach Kalorien-Bedarf.