Spiderwebcake

Zubereitung: 45 Min.
Zeit gesamt:  1 Tag
Schwierigkeit: schwer

Halloween steht vor der Türe – wie wäre es mit einer gruseligen Schokoladentorte mit einer lila weiße-Schokolade Ganache, Spinnennetzen und Spinnen?

Unsere Produktempfehlung für dieses Rezept: Springform 18cm

Kleiner Tipp: Damit die Ganache eine gute Festigkeit hat, bereite sie einen Tag vorher vor.

Springform mit Porzellanplatte 18 cm

17,90  inkl. MwSt. (DE) zzgl. Versand

Zutaten:

Zutaten für den Kuchen:
220 weiche Butter
160 Zucker
1 Pkg. Vanillinzucker
1 Prise Salz
3 Eier
170g Mehl
2 EL Kakaopulver
3 TL Backpulver
50ml Milch
100g geraspelte Zartbitter Schokolade
Zutaten für die Ganache:
50g Sahne
200g Weiße Schokolade
Zutaten für die Deko
1 Schüssel Marshmallows
n.B. Deko-Spinnen

Zubereitung:

Zubereitung Schokokuchen
1. Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.


2. Alle Zutaten miteinander vermengen und schaumig schlagen.


3. Die 18er Springform bereitstellen und den Teig in die Form füllen.


4. Die Form für 35 – 40 min backen


5. Nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen.


5. In der Zwischenzeit die Ganache herstellen


Zubereitung der Ganache
1.  Schokolade klein hacken.


2. Sahne erhitzen und auf die Schokolade gießen.


3. Schmelzen lassen.


4. Über Nacht kaltstellen für das Bestreichen des Kuchens


5. Ganache mit Lebensmittelfarbe einfärben

Verarbeitung der Ganache
1.  Dem Silikonring lösen, und mit Hilfe eines Spatels die nun feste Ganache auf dem Kuchen verteilen. Beginne auf dem Deckel des Kuchens und arbeite dich bis zum Rand.


2. Wenn der ganze Kuchen bedeckt ist, die Ganache anziehen lassen.

 

Hinterlassen sie einen Kommentar