Milchreiskuchen

Cremiger Milchreis trifft auf ein fruchtiges Topping. Wer als Kind schon immer Milchreis mochte, wird diese Torte lieben. Das Topping kann auch durch Karamell oder Schokolade ersetzt werden. Das Beste daran ist: Der Kuchen kommt ganz ohne Backofen aus.
  • 350 Min.
  • 50 Min.
  • mittel
  • 100 g Haferflocken, gemahlen
  • 50 g Butter, geschmolzen
  • 900 ml Hafermilch
  • 250 g Milchreis
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Blätter Gelatine
  • 200 g kalte Sahne
  • 1 Becher Beeren Sojajoghurt
  • 1 Pckg. Paradiescreme Beere
  • Heidelbeeren

Dazu passt perfekt

Springform mit Porzellan-Servierplatte 18 cm

Springform mit Porzellan-Servierplatte 18 cm

€17,31 €19,90

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Farbe: rot
Auf Lager - in 1-2 Tagen bei dir
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • PayPal
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
  • SOFORT
Zubereitung
  1. Zunächst die Haferflocken in einem Mixer zerkleinern. Die Butter schmelzen und den zerkleinerten Haferflocken hinzugeben.
  2. Die Masse auf dem Boden der 18er Springform verteilen und mit einem Glas festdrücken.
  3. Dann geht es an den Milchreis: Dafür die Hafermilch mit dem Zucker und der Prise Salz in einen Topf geben und unter ständigem Rühren aufkochen lassen.
  4. Den Milchreis dazugeben und die Hitzezufuhr auf die niedrigste Stufe reduzieren – den Milchreis unter Rühren für etwa 25 Minuten leicht köcheln lassen.
  5. Die Herdplatte ausschalten, den Topf mit einem Deckel oder Teller abdecken und den Milchreis dann noch einmal etwa 10-12 Minuten auf der sich abkühlenden Platte quellen lassen.
  6. Während der Milchreis zieht, die Gelatineblätter in kaltem Wasser 5-7 Minuten einweichen lassen. Nun die Gelatine ausquetschen und zum noch heißen Milchreis geben und gut unterrühren.
  7. Den Milchreis auf Zimmertemperatur abkühlen lassen – dabei immer wieder durchrühren, damit sich keine trockene Kruste auf ihm bildet.
  8. Die kalte Sahne aufschlagen, bis sie steif ist und vorsichtig unter den abgekühlten Milchreis heben. Die Masse in die vorbereitete Form füllen und glattstreichen. Das Ganze für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  9. Etwa eine 45 Minuten, bevor die Torte durchgekühlt ist, das Topping vorbereiten. Dafür die Paradiescreme nach Anleitung zubereiten & anschließend mit der Hälfte des Sojajoghurts vermengen. Anschließend rü eine halbe Stunde kaltstellen.
  10. Dann das Topping auf dem Milchreiskuchen verteilen und die Torte für eine weitere Stunde kühlen.
  11. Vor dem Servieren mit Heidelbeeren dekorieren.