Apfelröschen

Ein Genuss wie frisch vom Food-Himmel! 🍎🌹 Verwandle deine Äpfel in kunstvolle Blüten mit diesem einfachen Rezept für Apfelröschen. 😍🥐 Hol dir den Duft von frischem Blätterteig, süßen Äpfeln und dem Aroma von Zimt in deine Küche. Hier ist, was du brauchst:

  • 1 Std. 15 Min.
  • 40 Min.
  • mittel
  • Blätterteig
  • Äpfel
  • Zitrone
  • Apfelmus oder Marmelade
  • Zimt & Zucker
  • Puderzucker

Dazu passt perfekt

MUFFINFORM 12er

MUFFINFORM 12er

€17,90

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Farbe: rot
Auf Lager - in 1-2 Tagen bei dir
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • PayPal
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
  • SOFORT
Zubereitung
  1. Lass uns mit den Äpfeln starten. Halbiere sie, entferne das Kerngehäuse und schneide sie dann in hauchdünne Scheiben. Gib sie anschließend in eine Schüssel mit Wasser und Zitronensaft. 🍎🍋 Das hält die Äpfel schön frisch und verhindert, dass sie braun werden.
  2. Rolle den Blätterteig aus und schneide mit einem Pizzaschneider 6 kurze Streifen entlang der kurzen Seite. Jetzt wird es kreativ! Bestreiche jeden Streifen großzügig mit dem Apfel-Zimt-Zucker-Mus. Der süße Geschmack wird deine Sinne betören! 🍏💫
  3. Lege etwa 5-6 Apfelscheiben auf den oberen Rand jedes Streifens, sodass sie leicht überstehen. Die Äpfel werden zu den atemberaubenden Blütenblättern unserer Apfelröschen. 🌹
  4. Klappe die untere Hälfte des Streifens nach oben und drücke sie leicht an. Nun rolle den Streifen von der kurzen Seite her auf. Voilà! Du hast deine erste Apfelrose geschaffen. Wiederhole den Vorgang mit den restlichen Streifen, bis alle 12 Mulden des Muffinblechs gefüllt sind. 🥐🌸
  5. Heize deinen Ofen auf 200 Grad (Umluft: 180 Grad) vor. Jetzt geht es ans Backen! Platziere die kunstvollen Apfelrosen im Ofen und lass sie ca. 30-35 Minuten goldbraun backen. Wenn die Ränder der Apfelscheiben zu dunkel zu werden drohen, kannst du das Blech für die letzten paar Minuten mit etwas Alufolie abdecken. 🌟
  6. Nach dem Backen lasse die Apfelröschen abkühlen und staune über ihre Schönheit. Bevor du sie servierst, bestäube sie noch mit einer Prise Puderzucker. Das gibt den finalen Touch und lässt sie wie kleine Kunstwerke aussehen. ✨🍎