Klassischer Gugelhupf

Ein Gugelhupf ist der Klassiker für Küche – dieser Kuchen geht immer, egal zu welcher Jahreszeit. Das Grundrezept ist einfach und gelingsicher. Dank der besonderen Form wird er schnell zum optischen Highlight auf der Kaffeetafel. Wer mag kann ihm durch ein wenig Glasur und Pistazienstücke oder Zitronenzeste dekorieren. 

  • 1 Std. 5 Min.
  • 20 Min.
  • leicht
  • 150 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 300 g Mehl
  • 1 Pckg. Backpulver
  • 250 ml Milch

Dazu passt perfekt

Gugelhupf mit Haltegriffen 24 cm

Gugelhupf mit Haltegriffen 24 cm

€19,90

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Farbe: rot
Auf Lager - in 3-4 Tagen bei dir
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • PayPal
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
  • SOFORT
Zubereitung
  1. Zunächst den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und Salz cremig schlagen. Dann die Eier dazugeben und unterrühren.
  3. Das Mehl und Backpulver hinzugeben. Und die Milch unterheben. Alles miteinander verrühren und in die Gugelhupfform füllen und glattstreichen.
  4. Den Gugelhupf für 45 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen und stürzen.