Spiral-Gemüsequiche

Ein wirklicher Eyecatcher unter den Gemüsequiches: unsere leckere Spiral-Quiche. Sieht kompliziert aus, ist sie aber gar nicht. Das Geheimnis besteht einfach aus dünnen Gemüsestreifen, die ihr nacheinander in der Quicheform drapiert & schon habt ihr diese Spiral-Quiche gezaubert.
  • 95 Min.
  • 45 Min.
  • mittel
  • 125 g Butter, kalt
  • 250 g Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 2 große Möhren
  • 3 Zucchini
  • 5 Kartoffeln
  • 5 Eier
  • 1 Packung geriebener Mozzarella
  • Salz/Pfeffer
  • 200 ml Kochsahne

Dazu passt perfekt

Quicheform mit Porzellan-Servierplatte 26 cm

Quicheform mit Porzellan-Servierplatte 26 cm

€24,90

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Farbe: blau
Auf Lager - in 1-2 Tagen bei dir
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • PayPal
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
  • SOFORT
Zubereitung
  1. Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und verkneten und den Teig als Boden in die Quicheform geben. Am Boden und den Rändern festdrücken.
  2. Die Möhren und die Kartoffeln schälen. Anschließend die Zucchini, Möhren und Kartoffeln der Länge nach in dünne Streifen schneiden.
  3. Nun die Kochsahne und den Käse vermischen und mit Salz & Pfeffer würzen.
  4. Das Gemüse spiralförmig auf den Teig legen, sodass sich nach innen zur Mitte immer kleinere Kreise bilden.
  5. Die Sahne-Mischung darüber verteilten und die Quiche bei 200 Grad Ober-/Unterhitze für ca. 40 Minuten backen.