Zitronen-Tarte

Fruchtig, Frischer, Am Frischesten! 🍋🥳

Bereit für einen Gaumenspaß der Extraklasse? Unsere Zitronen-Tarte ist der Star der Show – Zucker hin oder her! Frische Zitronen oder cooles Zitronenpüree? Entscheide selbst, aber die kleinen Zitronenstückchen sorgen für den Knalleffekt! 🍋✨

  • 50 Min.
  • 30 Min.
  • leicht
  • 125 g Butter, weich
  • 175 g Weizenmehl
  • 80 g Rohrzucker
  • 1 Eigelb
  • 2 EL kaltes Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eigelb
  • 3 Eier
  • 180 ml Zitronensaft
  • 180 g Zucker
  • 150 ml Sahne
  • Zitronenscheiben

Dazu passt perfekt

Quicheform mit Glas-Servierplatte und Glasfüßen 18 cm

Quicheform mit Glas-Servierplatte und Glasfüßen 18 cm

€21,90

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Farbe: rot
Auf Lager - in 1-2 Tagen bei dir
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • PayPal
  • Mastercard
  • Visa
  • American Express
  • SOFORT
Zubereitung
  1. Alle Zutaten für den Teig vermengen und zu einer Kugel formen. Dann den Teig in Frischhaltefolie einrollen und für ca. 30-40 Minuten kaltstellen.
  2. Dann den Teig ausrollen, in die Quicheform geben und an den Rändern festdrücken. Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen.
  3. Ein Blatt Backpapier zurechtschneiden und auf den Boden des Teiges legen. Mit Linsen oder Erbsen beschweren und für ca. 15 Minuten bei 180 °C (Umluft) im Ofen vorbacken.
  4. Jetzt geht es an die Füllung: Dafür zunächst den Zitronensaft in eine Schüssel pressen.
  5. Zucker, Salz, verquirlte Eier und Eigelb dazugeben und alles miteinander verrühren.
  6. Die Flüssigkeit in einen Topf geben und die Sahne hinzufügen. Nun aufkochen lassen und anschließend in die kleine Quicheform geben.
  7. Dünne Zitronenscheiben auf der Tarte verteilen und sie für 45 Minuten bei 90 °C Umluft backen.
  8. Mit Puderzucker toppen und genießen.