Herzhafte Brokkoli Muffins

Zubereitung: 35 Min.
Zeit gesamt:  50 Min
Schwierigkeit: mittel

Salzig, würziger Muffins machen sich super auf dem Halloween-Tisch. Zusammen mit den Glubscher Augen sind sie in jedem Fall ein Blickfang.

Unsere Produktempfehlung für dieses Rezept: Muffinform

Kleiner Tipp: Durch das Verwenden der Silikon Muffinform lassen sich die Muffins sehr gut lösen.

Muffinform

14,90  inkl. MwSt. (DE) zzgl. Versand

Zutaten:

Zutaten für den Teig:
250g Weizenmehl Typ 405
200ml Milch
70ml Zucker
50g Rapsöl
1,5 TL Backpulver
2 Eier
150g Feta
1/2 Bund Schnittlauch
1/2 TL Salz & Pfeffer
Zutaten für das Frischkäase Frosting:
300g Frischkäse Natur
200g Kräuterbutter
25g Spinat frisch
etwas Salz & Pfeffer

Zubereitung:

1. Heize den Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vor stelle dir die Muffinform zur Seite.

2. Bereite zuerst alle Zutaten für den Teig deiner herzhaften Muffins vor. Vermische das Mehl in einer Schüssel mit dem Backpulver, dem Salz und etwas Pfeffer.

3. Hacke den Schnittlauch mit einem Messer in dünne Röllchen und lass den Feta gründlich abtropfen, bevor du auch ihn in kleine Würfel schneidest. Stelle alle Zutaten für deine herzhaften Muffins vorerst auf die Seite.

4. Verrühre die Eier in einer Schüssel für mehrere Minuten gründlich mit der Milch mit Hilfe eines Handrührgerätes. Gieße anschließend auch das Öl mit in die Schüssel und rühre es kurz mit unter die Milch-Ei-Mischung.

5. Gib nun das zuvor mit den weiteren Zutaten vermischte Mehl mit in den Teig und hebe es mit einem Schneebesen unter. Der Teig sollte nun eine zähflüssige Konsistenz haben und keine Mehlklumpen mehr enthalten.

6. Rühre zuletzt deine geschnittene Zwiebel, den Knoblauch, den Schnittlauch und den Feta unter den Muffinteig.

7. Fülle den fertigen Teig für deine herzhaften Muffins in die vorbereiteten Papierförmchen und backe sie für etwa 25 Minuten im vorgeheizten Backofen. Lass die Muffins nach dem Backen vollständig abkühlen.

8. Währenddessen kannst du bereits dein Frischkäse-Frosting für die saftigen Muffins vorbereiten. Schmelze hierzu die Kräuterbutter


9. Verrühre die Kräuterbutter anschließend mit dem Frischkäse und schmecke das Topping für die Muffins ganz nach deinem Geschmack mit etwas Salz und Pfeffer ab. Sollte das Frosting zum Bespritzen noch zu weich sein, kannst du es noch für eine kurze Zeit kaltstellen.

10. Fülle das grüne Frischkäse-Frosting in einen Spritzbeutel und verteile es auf den ausgekühlten Muffins. Garniere die fertigen Muffins nach Belieben mit frischen Kräutern. Ich habe auf das Frosting meiner herzhaften Cupcakes jeweils eine Schnittlauchblüte gelegt. Bewahre die verzierten kleinen Küchlein bis zum Servieren im Kühlschrank auf.

11. Toppe die Muffins mit den Glotzer Augen.

Hinterlassen sie einen Kommentar