Olivenbrot

Zubereitung: 10 Min.
Zeit gesamt: 45 Min.
Schwierigkeit: leicht

Warmes, frisches Baguette aus dem Ofen, verfeinert mit ein paar schwarzen Oliven. Das riecht förmlich nach Picknick im Freien. Ganz ohne Geschmacksverstärker und Backtriebmittel.

Unsere Produktempfehlung für dieses Rezept: Wunderform L

Kleiner Tipp: Hefeteig an einem warmen Ort stellen (ideal sind 28–32 °C, keinesfalls über 40 °C – da sterben die Hefepilze ab) 30 Minuten gehen lassen.

WUNDERFORM L – faltbare Silikon-Backform

19,90  inkl. MwSt. (DE) zzgl. Versand

Zutaten:

500g Mehl
300ml kaltes Wasser
5g Trockenhefe (oder 10g Frischehefe)
1-2TL Salz
1 Prise Zucker
100-150g grob gehackte Oliven

Zubereitung:

1. Frischhefe im Wasser auflösen; alle Zutaten, außer Oliven, vermengen + zu einem glatten Teig kneten.

2. Oliven dazugeben
3. fertigen Teig in die Form geben, abdecken & für mind. 10 Stunden in den Kühlschrank stellen.

4. Teig mit der Form in den Ofen schieben.

5. 15 Minuten bei 240°C backen, dann 10-15 Minuten bei 200°C goldbraun backen.

Hinterlassen sie einen Kommentar